Übungung mit der FF Seth am 16.10.2017

 

Gestern war unser Übungsdienst mit den Sether Kameraden . Wie immer ,klappte die Zusammenarbeit bestens.?
IIm Anschluss, wurde noch die Kameradschaft gepflegt.

Text und Bilder by M. Schiffmann

 

 

Übung mit der FF Struvenhütten am 09.10.2017

Unsere Nachbarwehr Struvenhütten hatte zu einer Übung eingeladen.
Es wurden 6 Personen vermisst. Im stark verqualmten Gebäude ,bestand Verpuffungsgefahr.
Anschließend noch nettes Beisammensein mit den Kameraden .

by M. Schiffmann

 

Laternenumzug 02.10.2017

Mit dem Wetter hatten wir diesmal richtig Glück. Es freut uns immer ,wenn solche Veranstaltungen so gut angenommen werden.

Flashover Container

Kanutour 2017

Tauziehen Struvenhütten 01.07.2017

alles gegeben !!!

 

 

Bowling 2017

Biikefeuer 2017

 

 

Generalversammlung 07.01.2017

Für 10 Jahre wurden Finn Schiffmann, Till und Tim Sievertsen sowie Lasse Steenbock ausgezeichnet.
Diese 4 Kameraden waren der Grundstein für den Aufbau unserer Jugendfeuerwehr.
Sie haben inzwischen alle möglichen Lehrgänge auf Kreis-und Landesebene besucht. Und zählen inzwischen zu den Einsatzkräften die bei den Einsätzen immer in der ersten Front stehen.

Finn Schiffmann wurde in Funktion des 1 Gruppenführer, zum Oberlöschmeister befördert. 
Burkhard Roll wurde zum Löschmeister befördert. 
Daniela Wieberneit und Lars Hübner wurden zu Hauptfeuerwehrfrau , Hauptfeuerwehrmann befördert. 
Janik Detlef, Mathias Kath, und Karsten Schumacher wurden zu Feuerwehrmännern Vereidigt.

Neuaufnahmen : Christopher Thies, Kevin Lauzart,Björn Eggers.

100 Prozent Dienstbeteiligung haben erreicht. :
Olaf Groth,Olaf Steenbock, Werner Eggers, Hans Hermann und Bennet Eggers, Eckhard Lauzart, 
Karsten Schumacher,Marvin Detlef,Jonas Kirchner.

Martin Schiffmann 
Wehrführer

Segeberger Zeitung 13.01.2017

11.07.2016 Sportabzeichen

Erster Teil Sportabzeichen

04.07.2016 Übung Kreisfeuerwehrzentrale Segeberg

 

-Löschtechniken

-Brandcontainer

Laternenumzug 02.10.2016

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Stuvenborn